Pflegetipps

Pflegetipps


Rasen düngen
Düngen Sie gegen Mitte/Ende des Monats mit organischem Dünger, da rein mineralische Dünger Bodenorganismen verätzen und den Boden versalzen. Wenn Sie keinen passenden Dünger im Handel finden, können Sie gerne bei uns vorbei kommen. Oder Sie abonnieren Ihren Dünger bei Rollrasen-Schwab.

Schwab liefert Ihnen auf Wunsch viermal im Jahr zum passenden Zeitpunkt die für Ihren Rasen notwendigen Dünger. Außerdem finden Sie auf diesen Internetseiten viele interessante Tipps.

Rasen vertikutieren:
Rasenfilz kann durch Vertikutieren, richtiges Wässern und eine gute Bodenpflege reduziert bzw. unterbunden werden. Im Mai ist die richtige Zeit zum Vertikutieren, sofern Sie Ihren Rasen schon vor ein paar Wochen gut gedüngt haben. Wichtig beim Vertikutieren ist:

1. Der Rasen muss kräftig stehen, sonst wird er durch das Vertikutieren zusätzlich gestresst.
2. Es sollte überhaupt Filz im Rasen sein. Kämmen Sie mit den Fingern kräftig durch die Gräser – nur wenn wirklich abgestorbene Masse ausgekämmt werden kann, lohnt das Vertikutieren.
3. Der Boden sollte oberflächlich trocken sein, damit die Vertikutiermesser den Boden nicht verschmieren.
4. Moos entfernt man durch eisenhaltige Dünger und nicht durch Vertikutieren. Meist wurde an solchen Stellen zu wenig gedüngt!
5. Sollte der Rasen zu lückig sein, unbedingt mit einem passenden Saatgut nachsäen und die Nachsaat mit Quarzsand leicht überwerfen.

Rasen richtig wässern
Viele Probleme entstehen nur durch verkehrtes Wässern. So geht das richtig:

1. nur dann wässern, wenn der Rasen wirklich Wasser braucht (Farbe wird stumpf)
2. nur einmal die Woche und am besten in den Morgenstunden wässern – Faustregel Rasen braucht 20 l Wasser je qm. Im Hochsommer bei großer Hitze kann es auch mal mehr sein. Das Wasser muss weit in den Boden einsickern, damit die Graswurzeln auch tief genug runter wachsen. Dies erhöht die Trockenresistenz und hilft oberflächlich wachsende Gräser und Kräuter zu unterdrücken.
3. Stellen Sie Regenmesser zur Kontrolle auf der Rasenfläche auf. Schwab Rollrasen bietet im Shop einfache Regenmesser an, die man in den Boden stecken kann.
4. Mit einer Gartenwasseruhr sparen Sie Abwasserkosten, da Sie für Gartenwasser nur den Trinkwasseranteil bezahlen müssen.

Rasen mähen:

1. Mähen Sie nur mit wirklich scharfem Messer, da sonst über die verfransten Blattränder Krankheiten eindringen
2. Mähen Sie bei gut gedüngtem Rasen mindestens einmal die Woche.
3. Wenn Sie das nicht schaffen, lohnt es sich über einen Rasenroboter nachzudenken. Wir beraten Sie gerne.
4. Alternativ könnten Sie auch die „Flucht nach vorne“ ergreifen und Ihre Rasenfläche in eine Blumenwiese verwandeln. Die immer kleiner werdende Zahl von Bienen, Hummeln und Schmetterlingen freuen sich darüber.

Und natürlich erhalten Sie von uns bei Bedarf auch professionelle Unterstützung.

Buchsbaumzünsler: erkennen, vorbeugen & bekämpfen – Plantura
Der Buchsbaumzünsler hat den Buchs fast vollständig aus unseren Gärten „weg gefressen“. Dies ist ein großer Verlust, da der Buchs eine Besonderheit unter den Pflanzen darstellt.

Wenn Sie es bisher geschafft haben, Ihre Buchsbaumbestände gesund zu erhalten, denken Sie bitte daran, ab sofort regelmäßige Befallskontrollen durchzuführen. Mit dem Neuaustrieb erscheinen auch meist die erste Raupen.
Raupe des Buchsbaumzünsler


Blattläuse an Rosen
Diese Schädlinge können zu einem gewissen Grad akzeptiert werden. Sie dienen ja auch als Futtergrundlage für kleinere Vogelarten. Wenn die Rosen allerdings zu stark darunter leiden, sollte gegengesteuert werden.

Vorbeugend können Nützlinge wie Marienkäfer, Ohrwürmer und Florfliegen durch Rosenkugeln, Insektenhotels und Verzicht auf Chemie angelockt werden. Eier von Nützlingen können Sie auch im Handel beziehen.

Befallbeginn: Rosen täglich mit Schmierseife, Seifenlauge und Neem einsprühen

Chemie nur bei schwerem Blattlausbefall an der Rose genau nach Anleitung einsetzen. Im Handel gibt es Produkte von Neudorff und Celaflor.

Brauchen Sie Unterstützung? Dann rufen Sie einfach unter 07191-9008130 an.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Kopiert!